80’s Kids on Wheels

80's Kids on Wheels, Morgue Miniatures

Der sehr zögerlich anbrechende Frühling versetzt die Prioriäten bereits. Wir sind zwar noch im Lockdown, aber man ist auch wieder viel mehr mit dem Kind draußen. Die Malmotivation ist nicht weg, aber die Zeit wird großteils anders genutzt. Trotzdem wird natürlich weitergemalt, ich beschränke mich jetzt aber erstmal auf Einzelminiaturen. Es war genau der richtige Zeitpunkt, um mich den tollen neuen “80’s Kids on wheels” von Morgue Miniatures zu widmen.

Es ist das zweite Set, das Minis von 80’er Jahre inspirierten Kindern herausbringt. Morgue Miniatures haben das Set mittels Kickstarter finanziert, ich war gleich dabei. Kürzlich kamen sie dann auch bei mir an (britische Post kann ja mittlerweile dauern) und ich war hellauf begeistert von der Qualität. Scharfer, schöner Guss, tolle Modelle insgesamt. Einziger Wermutstropfen ist, dass sie für Kinder/Jugendliche recht groß sind. Neben einer erwachsenen 28mm Figur sind sie gleich groß – das passt im Verhältnis natürlich nicht, sollte aber auch nicht weiter stören und aufgrund der Fahrgeräte eh nicht so auffallen.

Bunt waren die 80er und granatenstark!

Als erstes habe ich den Skateboardfahrer bemalt. Ging schön schnell und hat echt Spaß gemacht. Klassische Baseballjacke, Skateboard unter den Füßen, wallendes Haar – er erinnert gleich an die 80er. Ein schöner Start. Weiter gehts mit dem ersten Bike.

80's Kids on Wheels, Morgue Miniatures
80's Kids on Wheels, Morgue Miniatures

Und da kommt auch schon ein Mädchen auf Rollen um die Ecke gesaust! Die Mini fängt die 80’er wunderbar ein, diesmal bin ich aber auf jeden Fall mit der Bemalung zu stark abgewichen. So richtig nach 80ern siehts nicht aus, ich finde es aber auch nicht schlimm, weil mir das Farbschema einfach gut gefällt. Einzig die Rollschuhe hätten vielleicht keine knallbunten Rollen gebraucht, oder? Aber hey, so sah das nunmal aus 🙂


Als nächstes macht ein Junge auf Bike die Straßen unsicher. Diesmal ist ein stilechtes 80’er Jahre BMX dabei und ich habe der Base noch eine Cola-Dose verpasst. Keine Ahnung. ob ich mit der Bemalung die Zeit so richtig getroffen habe, ich wollte mich in erster Linie von der Studiobemalung absetzen. Aber ich bin zufrieden!

80's Kids on Wheels, Morgue Miniatures

Und zum Abschluss des wunderbaren “80’s Kids on Wheels” Sets gibt es nochmal ein Mädchen mit Rad. Erneut eine tolle Miniatur – ich mag die Mischung aus Dynamik und Gelassenheit, die alle vier ausstrahlen. Nebenbeinander gestellt ergibt sich fast eine Szene auf der Straße, in der sich alle vier zufällig begegnen. Ich schreibe es nicht zum ersten mal: Die Bemalung hat super viel Spaß gemacht und ich bin froh, dass ich den Kickstarter unterstützt habe. Für Spiele helfen sie mir vermutlich nicht, aber es sind einfach schöne Miniaturen für 80er Nostalgiker und sie dienen möglicherweise auch gut als Statisten auf zukünftigen Fotos.

Veröffentlicht in Diverses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.