Thulsa Doom und der Schlangenkult

Thulsa Doom, Conan the Barbarian, Forge of Doom Miniatures

Wie schon im Beitrag zu Conan der Barbar geschrieben, geht ein Teil der Faszination von Conans Widersachern aus. Allen voran steht natürlich Thulsa Doom, grausamer Magier und Herr der Schlangen.

In Conan der Barbar wird Thulsa von James Earl Jones gespielt. Obwohl ich Arnie in diesem Film liebe, war es von Anfang an die Darstellung von James Earl Jones, die mir wirklich im Gedächtnis haften blieb. Die Augen, die Stimme, die schiere Präsenz. Man konnte wirklich glauben, er könnte der charismatische Führer einer Sekte sein.

Die Miniatur fängt dies brillant ein. Thulsa ist von den talentierten Händen von Boris Woloszyn geschaffen und wurde von Forge of Doom Miniatures veröffentlicht. Leider mussten sie die Produktion aufgrund von Urheberrechtsansprüchen wieder einstellen. Offenbar haben sie in der Zwischenzeit die Türen vollständig geschlossen und verkaufen nichts mehr. Bei Crom – ich bin mehr als glücklich, dieses großartige Modell zu besitzen!

Rexor

“Kill them!”

Mit Rexor ist nun endlich Thulsa Dooms rechte Hand fertig geworden. Ich mochte immer, dass sowohl Thorgrim als auch Rexor Bedrohung für Conan ausstrahlten, auch wenn sie ihm natürlich nie gewachsen waren. So trashig der Film auch ist (und wahrscheinlich wird er von mir auch zu sehr abgefeiert), ich fand Conans Gegner immer perfekt gezeichnet. Düster, aber nicht bierernst, schweigsam und entschlossen, wunderbar besetzt.
Rexors Miniatur ist natürlich erneut von Forge of Doom, erneut von Boris Woloszyn modelliert. Die Pose ist fast schon eine klassische Woloszyn-Pose, aber sie passt sehr gut zum Charakter und unterscheidet sich von den anderen, daher ist zumindest bei den Hauptfiguren eine schöne Abwechslung im Design zu sehen.

Thorgrim

Die nächste Mini für das Conan-Projekt ist Thorgrim, loyaler Handlanger von Thulsa Doom. Er wird von Sven-Ole Thorsen gespielt und ich hatte immer das Gefühl, dass er nicht verbergen konnte, dass er im realen Leben ein Freund von Arnie ist. Ein bisschen Sympathie schien durch und die Kämpfe wirkten auf mich wie Rangeleien unter Freunden. Er ist eine der Figuren, die in der Fortsetzung fehlen, obwohl er kein Wort spricht.

You killed my snake. Thorgrim is beside himself with grief! He raised that snake from the time it was born.”

Die Miniatur ist erneut von Boris Woloszyn für Forge of Doom Miniatures geknetet worden. Die Bemalung von Thorgrim hat sehr viel Spaß gemacht, da die Gestaltung absolut atemberaubend ist. Das Modell sieht Thorsen wirklich ähnlich, oder?

Die Schlange

Die Szene, in der Conan und seine Gefährten in den Tempel von Thulsa Doom schleichen und sich plötzlich einer Riesenschlange gegenübersehen, ist eine der vielen ikonischen Szenen von “Conan der Barbar”. Ich weiß zwar nicht, ob der Kampf für damalige Verhältnisse gut aussah, aber ich finde sie ziemlich trashig – trotzdem liebe ich diese Szene.

Als ich anfing nach Miniaturen aus dem Film zu suchen, wusste ich, dass ich die Schlange brauchte. Sollte ich mich vielleicht für eine Spielzeugschlange entscheiden, nur um etwas in der richtigen Größe zu haben? Nach einer Weile fand ich diese schöne Riesenschlange von Reaper. Sie ist vielleicht nicht so riesig wie im Film, aber sie ist größer als erwartet und passt perfekt zu den anderen, menschengroßen Minis. Leider hatte sie einige sehr ungünstige Gussgrade direkt über den Körper, was das Reinigen und den Versuch, die Schlangenhaut nicht zu zerstören, zu einer echten Qual machte. Ich habe dann versucht, das Muster aus dem Film zu imitieren, und finde, dass mir das relativ gut gelungen ist. Die Figur lässt mein Sammlerherz auf jeden Fall etwas höher schlagen.

Die Tempelwache

Thulsa Dooms Tempelwache kämpft in “Conan der Barbar” gegen Conan, ist aber nur kurze Zeit zu sehen. Ihre Rüstung ist schwarz bis auf den hellen Stoff und orangefarbene Elemente an den Helmen. Normalerweise versuche ich, mich an das ursprüngliche Design der Filmfiguren zu halten, aber ich wollte sie diesmal nicht nur schwarz anmalen. Ich habe mich auf der Facebook-Seite von Forge of Doom inspirieren lassen und einfach das bläuliche Farbschema angepasst. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, auch wenn sie für den alten Thulsa Doom nun vielleicht etwas zu bunt sind.

Soldaten für den Kult!

Heute habe ich einige Truppen von Thulsa Doom fertig gestellt. Die Minis stammen wieder von Forge of Doom und wurden erneut von Boris Woloszyn geknetet. Es gibt absolut nichts, worüber man sich beschweren könnte, der Guss ist makellos und trotz ihrer Mono-Posen sind ihre Köpfe und Arme unterschiedlich genug, um einen interessantes Aussehen zu ermöglichen. Ich bin sehr zufrieden mit ihnen, da sie perfekt zum Rest des Sortiments passen. Zum ersten Mal in meinem Conan-Projekt habe ich mich nicht allzu streng an die Originalkostüme aus dem Film gehalten und mich einfach für Farben entschieden, von denen ich dachte, dass sie zu den anderen passen würden. Dooms Truppen wachsen!

“You, my children, are the water that will wash away all that has gone before.”

Die Schlangenkrieger

Der letzte Kriegertrupp für Thulsa Dooms Streitkräfte ist endlich fertig geworden. Er gehört ebenfalls zu Forge of Dooms leider eingestellter, genialer Conan-Range und ist ebenfalls von Boris Woloszyn geknetet- Keine Ahnung, ob ich mit den Dreier-Einheiten in irgendeinem Spiel etwas anfangen kann, aber sie wurden so verkauft und Nachschub ist ja leider nicht mehr erhältlich. Vielleicht hilft mir 7TV Fantasy weiter, wenn es im Frühjahr 2021 erscheint.



Es ist drei mal die gleiche Pose, einmal mit anderem Kopf und jeweils unterschiedlichen Waffenoptionen. Die Pose kann je nach Perspektive dynamisch oder auch seltsam aussehen – für eine Dreifachverwendung nicht die beste Wahl, aber die Waffen- und Kopfvarianten ergeben eine gerade ausreichende Varianz. Leider war der Guss nicht mehr so gut wie bei den bisherigen Modellen, aber das zu bewerten ist bei eingestellten Produkten ja auch irgenwie obsolet. Ich habe versucht sie eigenständig und durch die Schilde dennoch armeethematisch zu bemalen und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden.

Veröffentlicht in Conan der Barbar und verschlagwortet mit , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.