„Yippee Ki Yay, Motherf*cker!“

Die erste Mini 2020 ist auch die letzte 2019. Natürlich wollte ich John McClane zu Weihnachten bemalen, aber dann ist das echte Leben passiert und plötzlich ist es Januar. Aber ich denke, es ist unstrittig, dass man “Stirb langsam” das ganze Jahr über sehen kann. Ich liebe die ersten beiden Filme, während ich mich an die späteren Fortsetzungen nicht mehr so gut erinnere – sollte ich?

John McClane ist von Studio Miniatures. Ich habe einen Blister in sehr kleine Teile zerschnitten und diese auf die Base gelegt, um zerbrochenes Glas darzustellen. Dann war ich nicht in der Lage, ein gutes Foto davon zu machen, also… ja, wie ich schon erwähnt habe: Bessere Bilder stehen auf der Liste für dieses Jahr. Trotzdem, eine witzige Figur und ein guter Start für 2020. Ich habe auch noch Hans Gruber, aber ich glaube, der muss wieder bis Weihnachten warten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top