Dirty Harry

„Go ahead punk… make my day!“

Dirty Harry ist so eine klassische Filmreihe, die man kennt, aber vielleicht nie gesehen hat. Der Name allein ist allgemeiner Gegenstand der Popkultur geworden, mit dem Charakter oder der Filmhandlung wissen dann schon weniger Menschen etwas anzufangen.

Kürzlich habe ich bei Studio Miniatures einen Schwung Figuren bestellt und die schöne Dirty Harry-Mini einfach mitgenommen. Das war Anlass genug, meine Bildungslücke endlich zu schließen. Ich hatte nie die Gelegenheit, ihn zu sehen und nun war es an der Zeit, das nachzuholen. Ich mochte den Film, obwohl ich finde, dass er nicht gut gealtert ist. Aus heutiger Sicht hat man vieles von der Handlung und den Szenen schon in neueren Filmen gesehen. Das Alter sieht man ihm natürlich deutlich an und das Pacing ist alles andere als zeitgemäß – schaut euch den Trailer unten an, dann habt ihr ein Gefühl vom ganzen Streifen. Einem Film von 1971 kann man das allerdings nicht ankreifen. Mir hat der Film dennoch Spaß gemacht und es war toll, Eastwood endlichin seiner ikonischen Rolle kennenzulernen. ‘Do you feel lucky, punk?’

Die Dirty Harry-Figur ist von Studio Miniatures mit der tollen Qualität, die man von dort gewohnt bin. Sie zeigt Hartigan in bekannter Pose mit erhobenem Colt. Die Bemalung war nicht wirklich schwierig, da sie hauptsächlich aus einem braunen Anzug besteht. Es hat Spaß gemacht, dem sehr fein modellierten Gesicht zusätzlichen Ausdruck zu verleihen. Yes, I feel lucky, punk!

Veröffentlicht in Diverses und verschlagwortet mit , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.