Batman Begins

Seit ich als Kind Batman The Animated Series gesehen habe, bin ich ein großer Fan des Dark Knight. Da ich noch zu jung für Burtons Batman-Filme war als sie im Kino liefen, war Batman Forever der erste Batman-Film, den ich gesehen habe. Schon als Kind kam er mir irgendwie seltsam vor, obwohl ich mich sehr darauf gefreut habe die Fledermaus endlich auf der Leinwand zu sehen. Spätestens bei Batman und Robin wurde mir klar, dass dies nicht der Batman war, den ich aus der Trickfilmserie kannte. Wie alle anderen war ich dann von Christopher Nolans düsterer und realistischer Sichtweise des Dunklen Ritters in “Batman Begins” völlig überwältigt.

Natürlich musste ich die zu diesem Film passende Miniatur von Knight Models kaufen. Es war interessant so viel Schwarz zu malen und hervorzuheben – ich glaube, ich habe durch diese Miniatur eine Menge gelernt: Setz’ kleinere Highlights, verdünne die Farben stärker und baue die Highlights sorgfältiger auf. Das Ergebnis gefällt mir supergut.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.